Entfernung Ihrer Webseite cha-cha-cha aus dem Google Index

Wieder einmal bringt einem ein Blick in den Spam erstaunliche Erkenntnisse. Denn da fand ich eine kleine Serie von Mails, die behaupteten, von „Google Search Quality DO NOT REPLY“ zu kommen. Die Mails behaupteten, ich benutze illegale Suchmaschinentricks, um meine Website zu pushen, und Google würde sie deswegen aus dem Index löschen.

Wie so oft genügt es, sich die Headerzeilen anzusehen, um zu erkennen, daß die Mails nicht von Google kommen. Thema durch – nein, doch noch mal schnell danach gegoogelt… und Erstaunliches gesehen:

  • Google versendet wirklich solche Mails. Es handelt sich um eine stichprobenartige Aktion, um Websitebesitzer, die nicht wie SEO-Schwerstkriminelle sondern wie harmlose Irregeleitete wirken, zu verwarnen.
  • In einschlägigen Foren gibt es eine Reihe von SEOs, die nicht nur eine Sekunde lang vor Schreck auf ihren Bürostuhl genäßt haben, sondern für die Länge ausführlicher Forenthreads ernsthaft glaubten, sie seien von Google beim Sündigen erwischt worden.

Was mal wieder zeigt, daß SEO, wie schon Webdesign selbst, ein Gewerbe ist, in dem sich Glücksritter von traurigem IQ tummeln.

Dieser Beitrag wurde unter SEO abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.